Dezember 9, 2016

Datenschutzerklärung bei Azur Air

Bei Azurair hat der Datenschutz einen hohen Stellenwert. Unser Ziel ist es, ein Höchstmaß an Datenschutz und Datensicherheit für Sie zu gewährleisten. Nachstehend finden Sie unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Azurair ist die für das Internetangebot unter azurair.de und damit zusammenhängende Leistungen verantwortliche Stelle und Diensteanbieter; wir verweisen hinsichtlich unserer Unternehmensdaten auf unser Impressum.

Azurair erhebt, verarbeitet und nutzt (nachfolgend: Verwendung) personenbezogene Daten zu keinem Zeitpunkt; dennoch wird für den Einzelfall auf Ziffer 2.2 verwiesen. Wir bitten Sie, sich die nachfolgenden Ausführungen genau durchzulesen und zu vergegenwärtigen.

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Anonymisierte Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei, einer sogenannten Server-Logfile. Folgende Daten werden dabei erfasst und bis zur Löschung innerhalb gesetzlicher Fristen gespeichert:

•    IP-Adresse des anfragenden Rechners
•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
•    Name und URL der abgerufenen Daten
•    Übertragene Datenmenge
•    Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
•    Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems

Wir verarbeiten diese Daten nur, um die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau) und um unser System technisch zu sichern und zu administrieren. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Systeme ausgewertet.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhäformatltnisse einer Person und werden je nach Einzelfall erhoben, verarbeitet und/oder genutzt. Das Verarbeiten beinhaltet das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und/oder Löschen solcher personenbezogenen Daten.

Derzeit werden keine personenbezogenen Daten von Azurair erhoben.

Sollten personenbezogene Daten einmal erhoben oder verarbeitet werden, so wird dies ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben oder nach vorheriger Einwilligung des Users geschehen.

Das bedeutet, dass dem Grundsatz der Datensparsamkeit zufolge ausschließlich solche Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, welche für die Durchführung des Vertrags zwischen den Parteien erforderlich sind. Ihre Daten werden darüber hinaus nur zur leistungsgemäßen Zweckerreichung verwendet. Das bedeutet auch, dass Ihre Daten über diese Zwecke hinaus nicht verwendet werden, außer Sie haben zuvor Ihre Einwilligung erteilt oder in es liegt ein gesetzlich zugelassener Fall vor.

Sollten weitere Informationen von Ihnen abgefragt werden, so ist die Erteilung entsprechender Auskünfte rein freiwilliger Natur. Sie werden auf die Freiwilligkeit der Angabe hingewiesen.

Cookies
Wir setzen ein sogenanntes Session Cookie ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Unser Cookie ist zur fehlerfreien Darstellung der Webseite technisch erforderlich und erlaubt keine Analyse Ihres Surfverhaltens. Er wird zudem nicht dauerhaft gespeichert, sondern beim Beenden der Session, spätestens aber beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht. Sie können in den Optionen Ihres Browsers das Setzen von Cookies jederzeit unterbinden – allerdings wird diese Webseite dann eventuell nicht mehr korrekt dargestellt.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Webseiten. Soweit unsere Webseiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, weisen wir auf folgendes hin: Wir haben keinen Einfluss auf andere Anbieter und kontrollieren nicht, ob sie die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:
Azurair GmbH
Gladbecker Straße 1
40472 Düsseldorf